Sportevents in der Kommune

sportalis-Events: Vielfalt, Kreativität, Leidenschaft

sportalis kann auf 20 Jahre Erfahrung mit Sportevents in der Kommune zurückgreifen. Aktuell führen wir jedes Jahr 4 breitensportorientierte Schülersportevents in Freiburg, Offenburg, Lörrach und Lahr durch. Zusammen mit den Sportämtern und den Sportanbietern dieser Kommunen und dem Energieversorgern badenova werden so jährlich über 5.000 Schülerinnen und Schüler bewegt.
Beim Städtewettbewerb "Mission Olympic - gesucht: Deutschlands aktivste Stadt" führte sportalis in den Städten Freiburg (2008), Stuttgart (2009) und Mannheim (2010) die Festival des Sports mit zusammen über 100.000 aktiven Besuchern durch. Weitere Projekte waren die Freiburger Skatenights und maßgeschneiderte Events wie eine Leuchtsportnacht.

badenova bewegt

badenova bewegt wurde von sportalis im Jahr 2006 entwickelt. Ziel der Veranstaltung ist es möglichst niederschwellig viele Kinder mit Spaß in Bewegung zu bringen, zu sportlichen Leistungen zu motivieren und mit möglichst vielen Sportarten in Kontakt zu bringen.

Das Sportevent wird in enger Kooperation mit dem Sportamt der jeweiligen Kommune, den örtlichen Sportvereinen und anderen engagierten Institutionen realisiert. Die Organisation übernimmt die Sportagentur sportalis.

Da im frühen Schulalter die meisten Eintritte in einen Sportverein erfolgen und damit häufig die Grundlage für ein "lebenslanges Sporttreiben" gelegt wird, richtet sich "badenova bewegt" hauptsächlich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1-6.

Für das Sportfest "badenova bewegt" wird dazu eine Riesensportlandschaft aufgebaut. Mit einer Laufkarte können die Kinder dann von Sportart zu Sportart gehen.
badenova bewegt findet inzwischen in vier Städten statt: Freiburg, Offenburg, Lörrach, Lahr

zum Projekt

badenova bewegt

sportalis organisiert für die badenova seit dem Jahr 2006 das Kindersportfest "badenova bewegt". Ursprünglich für das Schulmarketing konzipiert, ist die Veranstaltungsreihe nun Teil der Unternehmenskommunikation und wird in vier Städten im Marktgebiet jährlich durchgeführt. Wir freuen uns, dass sportalis jedes Jahr neue Sportarten entdeckt und die Sportveranstaltung immer weiter entwickelt.

zum Projekt

– Melanie Kasper, badenova
keyboard_arrow_up