Du bist hier: sportalis  >  artikel  >  Kulturzentrum feiert sein 20-jähriges Bestehen

15.12.2010: Freiburger Kulturzentrum – dance art nick haberstich

Kulturzentrum feiert sein 20-jähriges Bestehen

Mit der Eröffnung im Juni 1979 legte Nick Haberstich den Grundstein für die vielseitige Tanzszene in Freiburg. Der gebürtige Schweizer brachte Tanzstile wie Jazz, Modern, Step und Flamenco nach Freiburg. Viele der damalig ersten Schüler führen heute eigene Tanzschulen in Freiburg und der Region.

 

 

Mit der Eröffnung im Juni 1979 legte Nick Haberstich den Grundstein für die vielseitige Tanzszene in Freiburg. Der gebürtige Schweizer brachte Tanzstile wie Jazz, Modern, Step und Flamenco nach Freiburg. Viele der damalig ersten Schüler führen heute eigene Tanzschulen in Freiburg und der Region.

Durch den Umzug 1988 in die großen Räume über der Markthalle konnte auch das neue Konzept mit Tanzschule, Ausbildung und Theater realisiert werden. Der neu gegründete Verein Tanz und Theater Projekt e.V. übernahm als gemeinnützige Institution die Trägerschaft des Freiburger Kulturzentrums und ermöglichte dadurch die Vernetzung der einzelnen eigenständig arbeitenden Bereiche: die Bühnentanzschule dance art nick haberstich, die staatlich anerkannte Freiburger Musical- und Schauspielschule und das Theater am Martinstor.

Durch die zentrale Lage wurde das Theater am Martinstor zur wichtigen Spielplattform für die Freie Szene von Freiburg und der Region. Durch die Vernetzung der einzelnen Betriebe, der gemeinsamen Nutzung der Infrastruktur, dem Engagement des Organisationsteams und der gemeinnützigen Tätigkeit der Vereinsmitglieder konnte das Kulturzentrum trotz fehlender Zuschüsse von der Stadt überleben und feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen.

Im Januar 2006 wurden die alten Räume im Martinstor ins Kulturzentrum integriert und das

1. Freiburger Power-Plate Training eröffnet, ein speziell für die Raumfahrt entwickeltes Körpertraining. Dieses Fitness-Training rundet nun unser vielfältiges Angebot zur körper-lichen und geistigen Leistungssteigerung ab.

„Nur in einem gesunden Körper, lebt auch ein gesunder Geist.“

Auch nach 29 Jahren besticht die Tanzschule dance art nick haberstich durch ihr seriös arbeitendes Pädagogenteam und den qualifiziert betreuten Tanzunterricht. Das breit gefächerte Unterrichtsangebot beginnt mit Früherziehung für die Kleinsten (ab 4 J.), Kindertanz und Kinderballett (ab 6 J.),

mit flotten Hip-Hop-Kursen für Teens sowie Jazz-, Ballett-, Step- und Flamenco-Kursen für Tanzbegeisterte jeden Alters und für jedes Niveau. Alle Stunden werden immer mit 75 Minuten Trainingszeit gerechnet, so dass ein optimales Training für jeden Schüler ermöglicht wird. Durch die beiden Studios im Martinstor und konnte auch das Angebot erweitert werden.

Jeden Mittwoch entführt nun die Tänzerin „Bassmah“ (Christine Hess) ihre Schüler mit Orientalischem Tanz in ferne Länder.

Seit September 2007 kooperiert das dance art nick haberstich mit der Lörracher Tanzschule Dance Energy. Zu coolen Hip-Hop Rhythmen tanzen hier Amateure bis Profis jeden Alters.

 

 

Hier ein kleiner Überblick zu den Aktivitäten während des Freiburger Sportfestivals:

 

 

Freitag, 11. Juli:

Beim Schul- und Uni-Sport-Tag im Seepark Stadion Badenova-Bühne

13.30 h Hip-Hop-Show und Workshop

15.00 h Hip-Hop-Show und Workshop

 

Samstag, 12. Juli:

13.20 h auf der Showbühne vor dem Theater -  Cocktail aus unserem vielseitigen Angebot.

15.30 h Mensa Bar – 1. Show-Program mit Jazz, Step, Musical

16.15 h Mensa Bar – 2. Show-Program mit Jazz, Step, Musical

23.00 h Konzerthaus  2. Show-Program mit Jazz, Step, Musical und orientalischem Tanz

23.45 h Karl-Rahner Platz mit Hip-Hop

 

Samstag, 12. und Sonntag, 13. Juli:

An unserem Infostand Nr. 46 - Aktionen „Wir halten dich in Bewegung“


Den aktuellen Stundenplan und ausführlichere Informationen findest du unter www.dance-art-freiburg.de

Freiburger Kulturzentrum

Kaiser-Joseph-Str. 237

79098 Freiburg

Tel.: 0761 33 512

Fax: 0761 25 212

www.freiburger-kulturzentrum.de

info(at)freiburger-kulturzentrum.de

Benutzer Anmeldung

 

Passwort vergessen?

Festival des Sports auf einen Blick

Sponsoren des Festivals des Sports

Medienpartner des Festivals des Sports